Jugend männlich Saison 2017/2018

 

geleitet über den Hauptverein durch Jannick Menhorn

immer Mittwochs 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in der Grundschule

 

Mit Vollgas voraus

Nachdem sich die Mannschaft zur letztjährigen U13 Saison neu gebildet hatte, entwickelte sie sich in der Bezirksklasse stetig und schaffte ohne Spiel- und Satzverlust die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft.

In die nun anstehende U14 Spielzeit startet das Team mit Simon Ernst, Fabian Graser, Elia Groos, Tim Lamprecht, Jannik Minkwitz, Felix Schulze-Althoff und Lukas Spieß nun in der Bezirksliga. Gleich vom ersten Spieltag an müssen sich die Jungs nun den stärksten Teams des Bezirks stellen und beweisen, dass sie zurecht in dieser Klasse spielen. Dass hier die Früchte etwas höher hängen werden, ist unbestritten. Aber die direkte Qualifikaition zur Mittelfränkischen Meisterschaft ist trotzdem das Ziel dieser motivierten Truppe.

Trainer: Frank Volkmann

 

 

Altdorfer Jungs werden erwachsen

In der vergangenen Saison 2016/17 erwartete die ältesten Altdorfer Jungs die komplexeste Änderung, die einem Spieler im Laufe seiner Volleyball-Karriere begegnet: Die Umstellung auf das Großfeldspiel 6:6 und damit einhergehend die Spezialisierung der Spieler in die Aufgabenbereiche Außen- bzw. Diagonalangreifer, Mittelblocker und Zuspieler. Vor diesem Hintergrund konnten die Erwartungen für die Saison noch nicht auf besondere sportliche Erfolge gerichtet sein, warteten in der Spielrunde doch überwiegend Mannschaften, die bereits in der vergangenen Saison ihr Lehrgeld gezahlt hatten und außerdem ein in diesem Alter in ihrer körperlichen Entwicklung besonders spürbares Jahr voraus waren.


Mittelfränkische. Meisterschaft U16

Teilnehmer hintere Reihe vlnr: Yannick Bibelriether, Leon Jurowski, Lennart Minckwitz, Marcel Volkmann, Jonas Lang, Trainer: Ralf Limmeroth

mittlere Reihe vlnr: Paul Einsiedler, Eric Burmester, Moritz Ratka

vorne: Benedict Arnold

 

Den Höhepunkt für mehr als die Hälfte der Spieler bildete der Bayernpokal in Fürth, bei dem sie und ihr Trainer Ralf Limmeroth in Doppelfunktion für den TV Altdorf sowie die Bezirksauswahl Mittelfranken nur knapp an einem Platz auf dem Treppchen der besten Bayerischen Auswahlteams vorbeischrammten.

Nach kurzer Erholungspause in den anschließenden Osterferien waren dann trotz zunächst noch kühler Temperaturen alle schon wieder heiß auf die Volleyball-Sommersaison, die in Altdorf aufgrund ihrer tollen Beachvolleyball-Anlage traditionell im Sand stattfindet. Nachdem viele fleißige Hände die leider durch den Neubau der Turnhalle immer noch auf zwei Felder dezimierten Beachplätze von Unkraut und allerlei Unrat befreit hatten, konnte auch der aufziehende Regenschauer die Stimmung der Helfer nicht trüben und die ersten Bälle wurden über das Netz gebaggert und geschmettert.

Der Sommer entwickelte sich dann ebenso prächtig wie die Fähigkeiten der Jungs im Beachvolleyball und in zahlreichen Turnieren der ebf Jugend-Tour fanden sich – auch vereinsübergreifend – immer neue Teamkonstellationen zusammen. In Nordbayern blieb jedoch der TV Altdorf im Sand der erfolgreichste Verein und nahm als einziger an der bayerischen Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft in Vilsbiburg teil.

Bayerische Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft U15:

Teilnehmer vlnr. Yannick Bibelriether, Benedict Arnold, Lennart Minckwitz, Moritz Ratka

 

Mit jeweils drei Teams traten Jungs des TV Altdorf bei den U15- und U17-Meisterschaften des BVV an und belegten bei der U15 die vordersten Plätze 1 (Bibelriether, Ratka), 2 (Minkwitz, Uhl) und 5 (Volkmann, Bayer).

Den Abschluss der offiziellen Beachsaison bildete das Jugend-Turnier der ebf in Ingolstadt, bei dem mehr als 400 aktive Beacher in unterschiedlichen Leistungsklassen über mehrere Tage das große Finale Bayern ausspielten.

ebf Young Freestyle-Tour:

Gold: Moritz Ratka/Yannick Bibelriether, Bronze: Benedict Arnold/Niklas Uhl

 

Sportliche Erfolge sind allerdings nicht alles, was beim Jungs-Volleyball des TV Altdorf zählt: Daher veranstalteten wir auch in diesem Jahr wieder zusammen mit den Eltern eine coole Abschlussfahrt mit gemeinsamen Grillen und Übernachten im Zelt und erlebten, was man mit einem riesigen Sandberg außer Beachvolleyballspielen sonst noch so alles anfangen kann.


Für die kommende Hallensaison freuen wir uns die Fertigstellung der neuen Turnhalle und damit auf die dringend erforderlichen zusätzlichen Trainingszeiten, die uns ermöglichen, Mannschaften in allen Altersklassen von U12 bis U16 angemessen zu trainieren und am Spielbetrieb teilnehmen zu lassen. Interessierte Jungs der Jahrgänge 2003 bis 2008 sind jederzeit zu einem Schnuppertraining nach Voranmeldung bei den Jungs-Trainern Ralf Limmeroth oder Frank Volkmann willkommen (Kontakt siehe hier).

 

Gelungener Start in die Bezirksligasaison

Gelungener Start in die Bezirksligasaison

2:1 Sieg gegen Zirndorf, 0:2 gegen Schwaig neue Trikots vom Sponsor Optik Bötticher + Möderer Als Aufsteiger in die Bezirksliga und ausgerüstet mit neuen Trikots, fuhr die U14 des TV Altdorf zu ihrem ersten Spieltag in die Hans-Simon-Halle nach Schwaig. Trainer und...

mehr lesen
Nordbayerische Meisterschaft der U16-Jungen in Altdorf

Nordbayerische Meisterschaft der U16-Jungen in Altdorf

Die U20-Volleyballerinnen in Ansbach – Ziel ist jeweils die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft ALTDORF – Die Altdorfer U16-Volleyballjungen empfangen zur Nordbayerischen Meisterschaft sieben Teams aus dem Rest Frankens und der Oberpfalz. Am Samstag...

mehr lesen
Männliche Altdorfer U13-Jugend 12. in Nordbayern

Männliche Altdorfer U13-Jugend 12. in Nordbayern

Erfolgreiche Saison 2017/18 mit tollem Abschluss auf der Nordbayerischen Meisterschaft ALTDORF - Die U13-Volleyball-Jungs des TV1881 Altdorf (Jahrgänge 2006 und jünger) spielten 2017/18 erst ihre erste Saison zusammen und traten am vergangenen Wochenende als Höhepunkt...

mehr lesen
Ticket zur Mittelfränkischen Meisterschaft gelöst

Ticket zur Mittelfränkischen Meisterschaft gelöst

ALTDORF - Die männlichen U13-Volleyballer des TV Altdorf gewinnen überzeugend die Qualifikation gegen den TV Fürth 1860 und den TSV Dürrwangen. In der ersten Partie dieses Spieltags traf der TV Altdorf, Erster der Bezirksklasse, auf den Zweitplatzierten, den TSV...

mehr lesen
3.-Liga-Volleyballerinnen des TV Altdorf in Eiselfing

3.-Liga-Volleyballerinnen des TV Altdorf in Eiselfing

Damen I heute auswärts, Damen II zu Hause – U16-Jungs morgen in Altdorf ALTDORF – Nach der 1:3-Heimniederlage gegen den oberbayerischen TV Planegg-Krailling müssen die Altdorfer 3.-Liga-Damen im Volleyball nach Oberbayern reisen, nämlich zum TSV Eiselfing. Die Damen...

mehr lesen