Team – Landesliga 2018 / 2019

Alina Schneider

Geburtstag
04.03.2004

Größe
1,72

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#xxx

Hannah Bärthlein

Geburtstag
10.11.2000

Größe
1,69

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#warumbenutzenimmeralle
meinebürste

Helen Lautner

Geburtstag
09.03.2000

Größe
1,72

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#isttetschonwiederhingefallen #duschparty

Jana Nawrat

Geburtstag
29.11.2000

Größe
1,78

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#lastminuteoderspäter #shitmeinnagelistabgebrochen

Karolin Franke

Geburtstag
28.03.1998

Größe
1,64

bisherige Vereine
ASV Veitsbronn , TV Fürth 1860

#aboutme
#mannschaftsmama2.0 #wachsenichtmehr #warschonimmerderzwerg

Laura Volkmann

Geburtstag
11.04.2002

Größe
1,70

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#oopsi

Lene Rupprecht

Geburtstag
20.04.2000

Größe
1,75

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#blondi #standuppaddeln #australia

Macrina Fedic

Geburtstag
13.03.1998

Größe
1,80

bisherige Vereine
xxx

#aboutme
#xxx

Nadja Nawrat

Geburtstag
14.08.2002

Größe
1,83

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#nadjakannstdumireine
frisurmachen #meinfehler #hää? #Ulla

Nora Brieger

Geburtstag
19.08.2002

Größe
1,65

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#ichwachseschonnoch

Thersa Gleiß

Geburtstag
30.05.2001

Größe
1,83

bisherige Vereine
TV Altdorf

#aboutme
#neinihrkriegtmeinessennicht #ichspringdochschon

Lea Brüggemann

Wojciech Nawrat

Geburtstag
07.02.1971

Größe
1.96

bisherige Vereine
Jastrzebski Wegiel, SV Schwaig, VfL Nürnberg, TV Altdorf

#aboutme
#springenisterlaubt #könntihreinmalpünktlichsein

Neuigkeiten der Damen 2

3. Aufstieg in Folge? Ja, es ist vollbracht

Die Saison ist zu Ende, der Aufstieg in die Landesliga geschafft, aber die letzten Spieltage waren nicht einfach und wurden von einem Wechselbad der Gefühle begleitet. Vertagte Entscheidung mit einem Vorteil für SGS (27.02.18) Bei dem Spieltag in Ebermannstadt haben...

mehr lesen

Fotos 2018 / 2019

Landesliga-Debüt 29.09.2018

3:0 gegen Hof – 3:1 gegen Bayreuth

Tabelle Saison 2018 / 2019

3 Aufstiege in Folge und jetzt Landesliga

Auch letztes Jahr ist es der Damen 2 gelungen, eine hervorragende Saison zu spielen. Die Mannschaft hat die gesamte Saison an der Spitze der Tabelle verbracht und nur 2 Spiele knapp abgegeben. Der direkte Aufstieg in die Landesliga war der verdiente Lohn für die großartige Mannschaftsleistung.

Schon am Ende der Saison war klar, dass auf die Mannschaft einige Veränderungen zukommen werden. So hat sich Stella Schrüfer entschlossen, ein Jahr im kalten Minnesota „Snow-Volleyball“ zu spielen. Annika Schulz war es in Deutschland anscheinend zu kalt und deshalb nahm sie im mediterranen Split einen Studienplatz an. Nadine Deusner und Luisa-Maria Stiller werden in der kommenden Saison fest in der 1. Damen Mannschaft spielen. Nadja und Jana Nawrat bleiben der Damen 2 noch erhalten, sollen aber verstärkt in der 3. Liga eingesetzt werden. Also galt es doch einiges zu kompensieren.

Glücklicherweise haben wir auch einige Zugänge zu verzeichnen. Mit 3 jungen, aber bereits in der Bezirks- und Landesliga erfahrenen Spielerinnen: Macrina Fedic (Mitte) und Lea Brüggemann (Außen/Diagonal) und Karolin Franke (Libera/Diagonal) können wir die Lücken sehr gut schließen. Weiterhin sollen einige Jugendspielerinnen aus den eigenen Reihen an die 2. Damenmannschaft herangeführt und integriert werden. Besonders zu nennen sind hier Laura Volkmann, Nora Brieger (beide U18) sowie Alina Schneider (U16).

Zusammen mit einigen Konstanten der Mannschaft – Hannah Bärthlein, Hellen Lautner, Lene Rupprecht und Theresa Gleiß – entstand wieder eine junge (im Durchschnitt ca. 18 Jahre) und schlagkräftige Mannschaft, die sich sicher in der Landesliga behaupten kann.

Das Ziel für die kommende Saison ist klar – immer besseren Volleyball zu spielen und um jeden Punkt auf dem Feld zu kämpfen. Dem ordentlichen Styling im Vorfeld des Spiels soll natürlich auch Platz eingeräumt werden. Was dabei herauskommt werden wir sehen. Die Erfahrung aus den letzten Jahren zeigte jedoch, dass die Mannschaft mit dem Konzept gut gefahren ist.

Wir hoffen auf lautstarke Unterstützung während der Heimspiele.

Die Damen 2

PS in eigener Sache:
Wir suchen einen Sponsor für die neuen Trikots, dafür bieten wir eine immer top-gestylte und faltenfreie Werbefläche.